Allerheiligen heuer ohne Gäste – aber mit Segen!

Kein Kirchgang, keine gemeinsame Gräbersegnung – das war Allerheiligen 2020. Trotzdem haben wir unserer verstorbenen Kameradinnen und Kameraden am 1. November mit einem Kranz am Kriegerdenkmal gedacht. Die Segnung hat unser Diakon Franz Mandl ganz in aller Stille und ohne Gäste vorgenommen.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: