Dem Obmann einen (Mai)Baum aufgestellt

Die Überraschung und Freude ist groß: ein Maibaum im Garten von Obmann Andreas Sawka. Aufgestellt haben ihn die Kameraden Adi Geier, Max Schranz, Josef Tassatti, Norbert Bliem und Albert Neff in einer „Nacht- und Nebelaktion“ nachträglich zum 75. Geburtstag im Februar. Die kleine Jause beim Umschneiden im August ist garantiert.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: