38 gut gelaunte Schützinnen und Schützen beim Bratleisschießen

Diesmal hat am 11. Jänner 2020 das traditionelle ÖKB-Bratleisschießen beim Jägerstüberl Maissl-Peer stattgefunden. Eine schöne Vollmondnacht, eine herrliche Eisbahn und 38 bestens gelaunte Schützinnen und Schützen. Der Wettkampf war kurz aber intensiv.

Die Mannschaft mit Moar Andi Sawka und Hagl Alfred Sauer verloren mit einem Schneider das Bratl und das Getränk  gegen die Mannschaft mit Moar Rudi Sauer sen. und Hagl Georg Reisenbichler. Es war trotzdem ein riesen Spaß und gewonnen hat eigentlich der Kameradschaftbund Tauplitz.  Nach dem Essen wurde noch lange und ausgiebig gefeiert. Herzlichen Dank an Wolfgang Peer, der eine super Eisbahn gezaubert hat und an Dagmar Peer für die ausgezeichnete Küche.

Bild 2

Ein großes Dankeschön an alle die gekommen sind, ich hoffe wir sehen uns beim Bratleisschießen 2021 wieder.

 

Zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: